Vorteile der Mediation

Mediation ist ein Verfahren, bei dem Parteien mit Hilfe eines Mediators freiwillig und eigenverantwortlich eine einvernehmliche Beilegung ihres Konflikts anstreben, gemeinsam erarbeitete Lösungen statt Urteile, Konsens statt Konflikt.

Mediation ist ein effizientes Instrument der nachhaltigen Streitbeilegung mit einer hohen Erfolgsquote. Die Einigung ohne Richter hat viele Vorteile, z.B.:

  • Kürzere Verfahrensdauer
    Gerichtsverfahren können Jahre dauern. In der Mediation kann eine verbindliche Lösung meist nach wenigen Terminen und in kurzer Zeit erzielt werden.
  • Niedrigere Kosten
    Gerichtsverfahren können sehr kostenintensiv sein. Fast immer ist Mediation die günstigere Lösung zur Beilegung eines Streits. Die Kosten der Mediation sind übersichtlich, da nach Stunden abgerechnet wird.
  • Warum Mediation?
    In vielen Zivilverfahren habe ich mich gefragt, warum es erst des sanften Drucks des Richters bedurfte, um den Rechtsstreit gütlich beizulegen. Warum haben die Prozessbeteiligten nicht mit Hilfe eines neutralen Mittlers, des Mediators, versucht, sich zu einigen, bevor sie das Gericht eingeschaltet haben? Sie hätten sich meist viel Zeit, Geld, Nerven gespart und durch eine Mediation vielfach befriedigendere Ergebnisse erzielen können.

 

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.